UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 haben wir versucht, auf dem Campingplatz Lo Monte das ethische Engagement umzusetzen, das den Betrieb unseres Familienunternehmens seit mehreren Generationen kennzeichnet. Die Entscheidungen, die wir täglich treffen, gehen über das rein wirtschaftliche oder technische Interesse hinaus. Wir versuchen, die soziale Verantwortung zu fördern, die uns als Unternehmen entspricht, verstanden als die transversale Integration von Richtlinien und Verfahren in unsere Arbeitsweise, die soziale, arbeitsrechtliche, ökologische Belange und die Achtung der Menschenrechte voraussetzen und verstehen.

Unser Engagement gliedert sich in sieben Grundachsen:

  1. Transparenz:   Das interne Funktionieren von Camping Lo Monte sowie die Beziehung zu Verwaltung, Kunden und Lieferanten unterliegen dem Prinzip der Transparenz. In diesem Sinne hat MONTE HORADADA, SL, ein Unternehmen, das den Campingplatz fördert und verwaltet, kürzlich seinen Kriminalpräventionsplan gemäß den Bestimmungen des Organgesetzes 1/2015 zur Reform des Gesetzes 10/1995 – unseres aktuellen Strafgesetzbuchs – genehmigt. -, in dem die Organisations- und Managementmodelle vorgestellt werden, die die idealen Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen zur Verhütung von Straftaten umfassen. Dieses Organisationsmodell oder kriminelle oder behördliche Compliance-Programm beinhaltet die Übertragung der Kriminalpräventionsfunktion auf das Unternehmen, damit es sich selbst regulieren und mit den Mechanismen ausstatten kann, die sich am besten an seine Struktur und Funktionsweise anpassen.
    Zu diesem Zweck haben wir den Kriminalpräventionsplan gebilligt, und es wurde die größte Verpflichtung eingegangen, seine Verbreitung an alle Mitarbeiter und Einrichtungen im gesamten Unternehmen zu gewährleisten, bis seine ordnungsgemäße Anwendung und Funktionsweise erreicht ist.
  2. Lieferanten:   Soziale Verantwortung erstreckt sich auf Beziehungen zu Lieferanten von Produkten und Dienstleistungen. Eine strenge Auswahl- und Bewertungspolitik wird befolgt, um den Aufbau langfristiger Geschäftsbeziehungen sicherzustellen, die die Entwicklung lokaler Unternehmen und das Vertrauen ihrer Investoren und Verbraucher fördern.
  3. Arbeitspolitik:   Wir sind ein Unternehmen, das sich um das Wohlergehen unserer Arbeitnehmer kümmert. Alle gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Arbeit werden strikt eingehalten, da es nicht anders sein kann:
    1. Kein Mitarbeiter ist jünger als 16 Jahre.
    2. Keine auf dem Campingplatz beschäftigte Person wird aufgrund von Rasse, körperlicher Behinderung, Krankheit, Religion, sexueller Orientierung, politischer Meinung, Alter, Nationalität oder Geschlecht diskriminiert.
    3. Alle Formen physischer, sexueller, psychischer oder verbaler Belästigung oder Misshandlung Ihrer Mitarbeiter sowie jedes andere Verhalten, das zu einem einschüchternden, beleidigenden oder feindlichen Arbeitsumfeld führen kann, sind verboten.
    4. Das Gehalt, das die Mitarbeiter des Campingplatzes erhalten, richtet sich nach der ausgeübten Funktion und respektiert stets den Tarifvertrag unserer Branche.
    5. Alle unsere Mitarbeiter erledigen ihre Arbeit an sicheren und gesunden Orten.
    Ebenso versuchen wir, andere wesentliche Aspekte bei der Arbeit zu schützen: Work-Life-Balance, Wertschätzung für Vielfalt, Engagement für die berufliche Entwicklung. Kurz gesagt, es wird großer Wert darauf gelegt, ein gutes Arbeitsumfeld zu schaffen, das zweifellos zur Steigerung des größten Vermögens unseres Unternehmens führt: seines Humankapitals.
  4. Umwelt:   Der Campingplatz wurde 2011 eingeweiht und ist seit seiner Eröffnung zertifiziert, um die ISO 14001-Standards in Bezug auf den Umweltschutz umzusetzen. Unter den Maßnahmen zur Erlangung dieser Zertifizierung können wir Folgendes hervorheben:
    1. Für die Schaffung des Campingplatzes wurden 27.000 Bäume auf Land gepflanzt, auf dem es vorher keine gab. Einige Campingplätze wurden nicht genutzt, sondern zum Nutzen unserer Kunden als Grünflächen erhalten.
    2. Installation eines Systems aus 80 Sonnenkollektoren zur Erwärmung des Poolwassers mit einer ungefähren Einsparung von 70% der Kosten.
    3. Installation eines umfassenden Systems zur Einsparung von Wasserverbrauch.
    4. Installation eines „Fan Coil“ -Heizungssystems in Sanitärgebäuden. Es ermöglicht eine sehr effiziente Nutzung, da flexible Maschinen verwendet werden, die den Betrieb an die tatsächlichen Bedürfnisse jedes Raums anpassen.
    5. Öffentliche Beleuchtung mit LED-Lampen mit Energieeinsparungen von bis zu 90%.
    6. Umfassendes Recyclingsystem für auf dem Campingplatz anfallende Abfälle: organische Abfälle, Papier, Öle, Leuchtstoffröhren usw.
    Die Wahrnehmung der Vorteile, die sich aus der Implementierung dieses Systems ergeben, wurde vom ersten Moment an wahrgenommen, insbesondere im Hinblick auf die Reduzierung der Kosten einiger Lieferungen (hauptsächlich Strom und Gas) und die Akquisition eines Kundentyps, des des Camping, sehr empfindlich gegenüber Umweltproblemen.
  5. Kundenorientierung:   Die Loyalität unserer Kunden legt großen Wert auf ihre Meinung und ihre sorgfältige Teilnahme an den Managementprozessen, um die Qualität des Service und ihre Zufriedenheit zu verbessern. Camping Lo Monte unterstreicht den Wert des Schadensregulierungsprozesses und dessen Einbeziehung in die Marketing- und Kommunikationspolitik und fördert gleichzeitig die Teilnahme von Kunden an unseren Solidaritätskampagnen: Blutspende, Sammlung von Lebensmitteln, Förderung des Recyclings bei Kindern usw.
  6. Zugänglichkeit:   Von Anfang an war uns klar, dass es notwendig war, den Campingplatz mit so vielen Einrichtungen wie nötig auszustatten, um ihn allen Menschen zugänglich zu machen, insbesondere denen, die aufgrund ihres Alters, ihrer Behinderung oder ihrer körperlichen oder geistigen Einschränkungen mehr davon finden konnten Es ist schwierig, etwas zu genießen, das von allem ist: Tourismus als integrierendes Element.
    Basierend auf diesen Räumlichkeiten wurde ein Campingplatz „für alle“ entworfen und ausgeführt, der an die Komfortanforderungen der meisten Benutzer angepasst ist. Damit jeder seine Dienste unabhängig von Alter, Geschlecht, kultureller Herkunft oder Fähigkeitsgrad genießen kann, wurden unter anderem folgende Maßnahmen durchgeführt:
    Diese wichtige Anstrengung wurde vom Territorialen Dienst für Tourismus und Kultur anerkannt, der am 4. Juni 2012 seine Zugänglichkeit bescheinigte und genehmigte, sie als „an motorische Behinderungen angepasst“ zu bewerben, wobei „die Anstrengungen zur Verbesserung der Zugänglichkeitsbedingungen sehr positiv bewertet wurden“.
    Diese Anerkennung wurde 2014 mit der Auszeichnung für Lo Monte Camping bei den ADAC Camping Awards in der Kategorie „Barrierefreiheit“ bestätigt. ADAC, gleichbedeutend mit dem Royal Automobile Club of Spain, veröffentlicht den renommiertesten Campingführer in Europa. Es hat mehr als 16 Millionen Mitglieder und seine Bewertungen und Qualifikationen, die von unabhängigen Richtern vorgenommen wurden, werden von Millionen von Campern bei der Auswahl des Ortes berücksichtigt, an dem sie ihre Ferien verbringen möchten. Diese Auszeichnung, die es zur „am besten zugänglichen“ Campingkategorie in Europa machte, hatte ein großes Echo in der Branche. Ebenso wurde Monte Horadada, SL am 28. September 2016 mit dem Valencian Community Tourism Award 2015 für Barrierefreiheit und integrativen Tourismus für die integrale Anpassung des Campingplatzes Lo Monte ausgezeichnet. Ihr Beitrag zur Zugänglichkeit wurde gewürdigt,
    Es kann der Schluss gezogen werden, dass die Durchführung dieser Art von Maßnahmen für die Projektträger sehr zufriedenstellend ist, die sehen können, wie ihre Einrichtung Kunden empfängt, die aufgrund ihrer Einschränkungen besonders sensibel sind. Zufriedenheit, die sich auf den Tourismussektor im Allgemeinen erstreckt, da zwei im globalen Ethikkodex für den Tourismus festgelegte Ziele erfüllt werden.
  7. Qualität:   Der Campingplatz Lo Monte wurde seit seiner Eröffnung ebenfalls für die Umsetzung des Qualitätssystems der Norm ISO 9001 zertifiziert. Wir verstehen, dass dies eine der Grundpfeiler unserer Politik der sozialen Verantwortung ist, da dies zu einer von unseren Kunden wahrgenommenen Qualität führt, die von drei Grundpfeilern unterstützt wird:
    1. Die Beteiligung der Verwaltung, da diese die Qualitätspolitik und -ziele entwerfen muss, zusätzlich die Daten des Managementsystems desselben überprüfen und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen muss, um sicherzustellen, dass ihre Richtlinien eingehalten werden, neue Ziele setzen und kontinuierliche Fortschritte machen.
    2. Höhere Produktivität durch die Verbesserung von Prozessen und die Schulung unserer Mitarbeiter, die über mehr Informationen verfügen, um Probleme selbst zu lösen. Durch eine bessere Dokumentation oder Prozesskontrolle ist es möglich, Leistungsstabilität zu erreichen, die Abfallmenge zu reduzieren und Nacharbeiten zu vermeiden.
    3. Steigerung der Kundenzufriedenheit, da die festgelegten Ziele ihre Bedürfnisse berücksichtigen. Wir haben einen fortlaufenden Prozess eingerichtet, um Ihre Beiträge zu sammeln und Ihre Bedürfnisse zu analysieren und zu erfüllen.
    Kurz gesagt, wir haben von Anfang an versucht, die im Ethikkodex des Welttourismus enthaltenen Grundsätze zu respektieren und in gewissem Maße zu nutzen. Wir sind davon überzeugt, dass dies der richtige Weg ist, um einen Geschäftsbetrieb zu erreichen, der sich für Ethik und Demokratie einsetzt zu Spitzenleistungen und weg von kurzfristigen Zielen. In Monte Horadada, SL, versuchen wir, die Werte anzuwenden, die wir in unserer Familie immer gesehen haben und die nichts anderes sind als die Einhaltung der Gesetze und vor allem der Menschen.

KONTAKTIERE UNS

    Nombre *

    Correo Electrónico *

    Asunto

    Mensaje

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

    Sollen wir Sie anrufen?
    close slider

      Name *

      Telefon *

      Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.


      RICHTLINIE ZUM SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

      Wenn Sie ein Formular absenden, werden Informationen wie Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse abgefragt und in einem Cookie gespeichert, damit Sie es bei zukünftigen Mailings nicht erneut ausfüllen müssen. Wenn Sie ein Formular absenden, müssen Sie unsere política de privacidad.

      Verantwortlich für die Daten: MONTE HORADADA S.L.
      Zweck: Beantwortung von Anfragen für das Formular
      Legitimation: Ihre ausdrückliche Zustimmung
      Empfänger: MONTE HORADADA S.L.(Daten nur im E-Mail-Client gespeichert)
      Rechte: Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Übertragung und Vergessen Ihrer Daten

      Scroll to Top